SPAX Schrauben verzinkt, magaziniert von adunox

SPAX Schrauben, verzinkt














NORM EN 14592

SPAX mit optimierter WIROX Oberfläche erfüllen durchweg die Anforderungen der Klasse T2/C2nw nach der zukünftigen Norm EN 14592 für stiftförmige Verbindungsmittel im Holzbau. Somit sind wir den zukünftigen europäischen Anforderungen jetzt schon gewachsen. Das Etikett trägt dieses Kurzzeichen, so wie es von der Norm gefordert wird.

HOHER KORROSIONSSCHUTZ
Im Vergleich mit herkömmlichen blank verzinkten Schrauben bietet SPAX mit optimierter WIROX Oberfläche einen deutlich höheren Korrosionsschutz.

HOHE ZINKSCHICHTDICKE
Die Zinkschichtdicke wurde um 25% erhöht und beträgt jetzt 10µm - damit entsprechen die Schrauben der Klasse T2/C2nw nach EN 14592.

NORM ISO 4042
Auch das Kurzzeichen A9J für die Codierung der optimierten WIROX Oberfläche gemäß dieser internationalen Norm wird auf dem Etikett mit aufgedruckt.

NORM EN 1670
SPAX mit optimierter WIROX Oberfläche erfüllen die Klasse 4 ("sehr hohe Beständigkeit") gemäß dieser europäischen Norm für die Korrosionsbeständigkeit von Schlössern und Beschlägen.

UMWELTFREUNDLICH
WIROX ist Chrom(VI)-frei und daher sowohl in der Herstellung als auch in der Verwendung deutlich umweltfreundlicher als herkömmliche Oberflächen.

MULTI-KOPF
Bündiges Versenken. Fräst im Holz - bremst auf Metall.

WELLENPROFIL
Für schnelles und sicheres Verschrauben.

4CUT
Ohne Vorbohren (holzabhängig), ihre Spitze verringert wirkungsvoll die Spaltwirkung. Vierkant verdrängt die Fasern des Holzes und reduziert das Einschraubdrehmoment.





Wir garantieren eine einwandfreie Funktion unserer Schrauben in allen namhaften Magazinschraubern (System Langband).

Eine Liste der Hersteller und Gerätetypen finden Sie hier.

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)